Sie sind hier: Presse
Mittwoch, 21. August 2019
Download

5000 Einsätze in zehn Jahren Ehrenamt

Das Heinzelwerk feiert seinen zehnten Geburtstag. Die Ehrenamtler blicken auf 5000 Einsätze zurück – bei Menschen, die Hilfe wirklich brauchen.

Lesen Sie hier weitere Details

Download

"Ladies4 Mülheim" unterstützen das "Heinzelwerk"

Über 20 Heinzelwerker und eine Heinzelwerkerin helfen in rund 500 Einsätzen pro Jahr ehrenamtlich in Haushalten, die sich Handwerker für kleine notwendige Arbeiten nicht leisten können. Glühbirnen werden ausgewechselt, Regale aufgehängt oder ...

Lesen Sie hier weitere Details

Download

Mülheimer Woche 04.4.2018

Hilfe beim Handwerk

Heinzelwerker blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück

2009 gründete Erich Reichertz die Heinzelwerker, eine ehrenamtliche Initiative zur Nahcbarschaftshilfe.

Quelle: MW, 04.04.2018

Download des Artikels

 

Helfen ist ihr Handwerk

Download

Der Name ist Programm: Die Heinzelwerker helfen kostenlos bei kleineren Handwerksarbeiten im Haushalt. Vor allem alleinstehende Senioren greifen gerne auf die Dienste zurück. Rund 450 Aufträge gab es 2016

Detlev Berghof ist ein gestandener Heinzelmann, Uwe Springer macht gerade seine ersten Schritte in diesem Metier, er ist sozusagen noch ein Heinzelmännchen, in der Ausbildung eben. Anders als ihre Kölner Ahnen, die sich der Legende nach als dienstbare Geister im gesamten Haushalt betätigt haben, sind die Mülheimer „Heinzelwerker“ auf einen Bereich konzentriert: Sie sind Handwerker und kommen ins Haus, wenn die Tür quietscht, der Wasserhahn verstopft ist oder ein Küchenschrank angebracht werden muss. Was allerdings wie im Märchen ist: Sie tun es für den guten Zweck, ehrenamtlich und damit kostenlos.

Lesen Sie hier weitere Details

Download

Mülheimer Woche 22.06.2016

Gelebte Nachbarschaftshilfe

Nachfrage beim Heinzelwerk steigt - 380 ehrenamtliche Einsätze in 2015

Quelle: MW, 22.06.2016

Download des Artikels

 

WAZ Lokalteil 14.06.2016

Download

Heinzelwerker so gefragt wie nie

Ehrenamtliche Handwerker ziehen Bilanz

Quelle: WAZ, 14.06.2016

Download des Artikels

 

 

 

 

 

 

 

WAZ Lokalteil 24.07.2014

Download

Die Heinzelwerker suchen Verstärkung.

Wie die fleißigen Heinzelmännchen aus der Sage machen die ehrenamtlichen 15 Männer und zwei Frauen eher nicht viel Gewese um Ihre Arbeit für den bedürftigen Mitmenschen, doch nach fünf Jahre möchte man doch eine kleine Bilanz ziehen. Und vor allem dafür werben, beim Heinzelwerk mitzumachen. 

Gesucht werden aber nicht nur Leute die mitmachen, sondern auch Sponsoren, denn Geld für Klein-Materialien wird auch immer benötigt.

Quelle: WAZ, 24.07.2014, Text: Bettina Kutzner

Download des Artikels

 

Mülheimer Woche vom 26.07.2014

Download

Heinzelwerker feiern 5. Geburtstag!

So schnell kann's  gehen und schon sind fünf Jahre rum...

Defekte Türgriffe, ein tropfender Duschkopf oder einfach ein Schrank der verschoben werden soll. Insgesamt 1.300 wurde bereits geheinzelt.

Quelle: Mülheimer Woche, 27.04.2014, Text: Daniela Neumann, Foto: PR-Köhring/PK

Download des Artikels



Mülheimer Woche vom 26.04.2014

Download

Die Heinzelwerker noch immer unterwegs.

Wieder mal haben wir es in die Zeitung geschafft

Quietschende Türscharniere, tropfende Wasserhähne oder defekte Glühbirnen sind für die Heinzelwerker gar kein Problem. Sie helfen da, wo der Schuh im Haushalt drückt udn erbringen einfache, handwerkliche Arbeiten im Haushalt.

Quelle: Mülheimer Woche, 26.04.2014, Text: Daniela Paisler, Foto: Privat

Download des Artikels


Mülheimer Woche vom 27.03.2010

Download als PDF

Die Heinzelwerker kommen.

Ehremamtliche führen handwerkliche Arbeiten für Bedürftige aus

Sie kommen in der Nacht, verrichten heimlich unsere Arbeit und sind schneller wieder weg als man gucken kann - nicht so Mülheims Heinzelwerker, die bedürftigen und älteren Mitmenschen bei kleineren handwerklichen Arbeiten im Haushalt helfen. Sie kommen tagsüber und ganz offiziell.

Quelle: Mülheimer Woche, 27.03.2010, Text: Lisa Stettermann, Foto: Sinsbeck

Download des Artikels als PDF (650 KB)